Kontakt 04721 710-100

Zielgruppe der Jugendberufsagentur Cuxhaven

Die JBA wendet sich rechtskreisübergreifend an alle jungen Menschen bis unter 25 Jahren, die im LK Cuxhaven mit einem Wohnsitz gemeldet sind. Während die beiden Sozialgesetzbücher SGB II und SGB III für junge Menschen bis zum 25. Lebensjahr zuständig sind (bei Hilfebedürftigkeit auch darüber hinaus), richtet sich das SGB VIII an junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind (§13 SGB VIII). Schwerpunkt ist die Lebensphase zwischen Schule und Beruf.

Die Zugänge in die JBA erfolgen über die verschiedensten Wege, über die BA, das JC, den Sozialbehörden, Schulen sowie durch freie Träger und auf Eigeninitiative.

Die drei Rechtskreise handeln zwar entsprechend ihrer unterschiedlichen Zwecksetzungen unabhängig voneinander, können aber trotzdem im Sinne der oben beschriebenen Zielsetzung durch Zusammenarbeit und Abstimmung für alle jungen Menschen tätig werden. Die Zugangsvoraussetzungen zu den unterschiedlichen Hilfedienstleistern ergeben sich dabei aus den maßgeblichen Gesetzen und Richtlinien