A A A

Anträge und Anliegen online - jobcenter.digital

Anträge und Anliegen online - jobcenter.digital

Unterlagen einreichen, Veränderungen mitteilen, Arbeitslosengeld II verlängern, Kontakt aufnehmen und vieles mehr. Unser eService jobcenter.digital ist schnell, einfach und sicher für Sie verfügbar.

Sie sparen Zeit und Porto und können Ihren digitalen Besuch dann erledigen, wenn es Ihnen am besten passt.

Folgende eServices stehen Ihnen über jobcenter.digital aktuell zur Verfügung:

Leistungen und Angebote des Jobcenters

 

 

 

 

Anmelden und loslegen (Verfahren bis zum 21.07.2024):

Für die Anmeldung bei jobcenter.digital benötigen Sie lediglich Ihre persönlichen Zugangsdaten, die Sie für die Nutzung der JOBSUCHE (ehemals Jobbörse) erhalten haben.

Sie haben Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort nicht mehr zur Hand? Dann rufen Sie unser Service Center unter +49 4721 710 100 an. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten per Post. Bitte halten Sie Ihre persönliche Kundennummer bereit.

 

Online registrieren bis zum 21.07.2024

Sie sind noch nicht registriert? Hier können Sie die Zugangsdaten für die Nutzung des eServices online anfordern.

Sie erhalten eine PIN per Post. Nach Erhalt Ihrer PIN wenden Sie sich bitte telefonisch an unser Service Center unter +49 4721 710 100 . Die Nutzung von jobcenter.digital wird dann für Sie freigeschaltet.

 

Anmelden und loslegen (Verfahren ab dem 22.07.2024):

Ab dem 22.07.2024 ändert sich das Zugangsverfahren zu jobcenter.digital. Sie können dann zwischen der Anmeldung über die BundID oder dem BA-Konto wählen. Damit sind jeweils unterschiedliche Sicherheitsstufen für die Nutzung verbunden, die man als "Vertrauensniveau-Stufen" bezeichnet.

Welche Vorteile die BundID als höchste Vertrauensniveau-Stufe bringt und wie die Registierung und Anmeldung funktionieren, können Sie hier erfahren.

Wenn Sie nur die Basis-Vertrauensniveau-Stufe nutzen möchten, können Sie sich (wie bisher) über das BA-Konto anmelden. Neu ist hierbei allerdings, dass Sie die Registrierung selbst vornehmen und dafür eine E-Mail-Adresse eingeben müssen. Die bisherigen Zugangsdaten zur Nutzung von jobcenter.digital, die Sie vom Jobcenter erhalten haben (bisher Benutzername und Kennwort) verlieren ihre Gültigkeit. Mit der neuen Registrierung können Sie dann aber das bisherige Konto wieder "freischalten".

Die neu anzugebene E-Mail-Adresse wird dann ebenfalls durch ein Passwort /Kennwort ergänzt. 

Wenn Sie sich bei den verschiedenen e-Services auf jobcenter.digital anmelden, werden Sie automatisch durch das neue Verfahren geleitet.

 

 

Videos zu den digitalen Services

 

Wir unterstützen Sie gern!

Termin buchen